Gestaltug von CD Cover für Duo Rosso                       2017



Leben mit Beton                                                   2016
Intervention im öffentlichen Raum, Roșia, Hermannstadt, Rumänien


Partizipatorisches Wandmalerei-Projekt
TANNENBUSCH. VON GRAU ZU BUNT, VON FREMDEN ZUM EIGENEN                                                        2014

Fassadenfarbe, Keramikfliese, ca.180m2. Bonn


Dem Fachbereich Bildende Kunst der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft wurde auf Initiative des Politikers Bernhard von Grünberg durch die Deutsche Annington seit 2012 eine Wohnung zur Verfügung gestellt, um Kunst in den Stadtteil Bonn-Tannenbusch zu bringen. In Rammen des Projektes „Tannenbusch wird schön“ wurde geplant, eine Wandmalerei Aktion „Tannenbusch. Von grau zu bunt, vom Fremden zum Eigenen“ durchzuführen. 


Innerhalb von 145 Arbeitsstunden wurden ca.180 m2 bemalt. 35 Teilnehmer machten an der frischen Luft mit, in der Mehrheit Kinder  im Alter bis 14 Jahre. Die älteren Menschen machten nicht mit, wurden aber in den Dialog einbezogen. Bei der Arbeit bauten wir eine gegenseitig respektvolle Beziehung auf , welche einen kulturellen Austausch ermöglichte. 


Presse:
General-Anzeiger, Bonn